3 - Tages - Seminar

„G O T T E S   L I E B E“
In Verbindung mit Gott ist alles Gute möglich

mit Sabine Maria Leiendecker
21. - 23. Juni 2017

in Gstadt am schönen Chiemsee

 

Dieses Seminar soll helfen Gott und seine wundervolle, unendliche Liebe wieder in sich spüren zu können und um sich von ihm, seiner Güte und Hingabe führen zu lassen. Weiters bereit zu sein, sich zu verändern, um das Ufer des wahren eigenen Lebens zu erreichen. Es ist das Ufer unseres Zuhauses, Geborgenseins und dem Wissen, daß wir alles zum höchsten Guten verändern können. So wie es Gott für jeden von uns vorgesehen hat. Eines der wichtigsten Punkte hierzu ist die innere Stille.  Nur in der Stille können wir Gott fühlen und lernen wie man auch in den größten Turbulenzen des Lebens seine innige Verbindung zu Gott beibehalten kann. 

Die Beobachtung unserer eigenen Gedanken ist der zweite Punkt, sie sind der Grundbaustein unserer Zukunft und in der Folge das, was wir täglich erleben. Wir lassen bei diesem Seminar "Altes" hinter uns und wenden uns dem Neuen zu. Leichte Körper- und Atemübungen, sowie kurze Hinweise zu Essensgewohnheiten helfen zu verstehen, wie wertvoll unser Körper ist, denn durch unseren Körper spricht Gott zu uns. Ihn benötigen wir in jeden Moment, so auch, um Balance und die eigene Grundkraft zu verwirklichen, diese zu erhalten und zu verstärken. Einfache Gebete und Meditationen, sowie Stille begleiten diese Tage, um sich selbst zu "fühlen" und gleichzeitig zu erleben, wie die Kraft Gottes uns jederzeit - für alles - zur Verfügung steht. Haben Sie keine Bedenken zu beten -  jeder Mensch kann beten. So einfach wie ein Kind. Es ist ein stilles, inneres Sprechen zu Gott, so wie man auch mit seinen Mitmenschen spricht - Gott hört jedes Gebet und jede Bitte.

Ich freue mich sehr auf dieses Seminar, auf die wertvollen Stunden mit Ihnen und unserer ganzen Ausrichtung auf Gott. Mit meinen eigenen Erfahrungen, die ich mit Gott erlebt habe und seiner Liebe, die immer mit uns ist, möchte ich Ihnen helfen, Ihrem Leben eine neue, liebevolle und kraftvolle Ausrichtung zu geben.

Seminarort:
Unser Seminarraum befindet sich ebenerdig direkt am Ufer des wunderschönen Chiemsee's in "Gstadt" mit Ausblick zur Fraueninsel. Der Juni ist dort einer der schönsten Monate im Jahr. Die Tage Mittwoch bis Freitag sind bewußt gewählt, so daß Sie das Wochenende danach noch zur Verfügung haben, um einerseits das Seminar nachwirken zu lassen und daß Sie im Anschluß die Möglichkeit haben, Gottes Liebe auch in der Naturschönheit des Chiemsees und seiner Umgebung in sich aufzunehmen.  … Menschen sagen von dort zurecht, daß es Gott mit diesem Platz und seiner Landschaft besonders gut gemeint hat ...


Mit herzlichen Grüßen verbleibt
Sabine Maria Leiendecker

Seminargebühr 3-Tagesseminar:   300,- Euro

Unterkunft:  Bitte selbst zu buchen / Auskunft über "Haus des Gastes" in Gstadt

 

Anmeldung und Anfragen bei Familie Leiendecker
Tel.: 0 80 56 - 90 36 783  oder  E-Mail: hansgeorg@leiendecker.com

Info-Seminar GOTTES LIEBE 2017.pdf
PDF-Dokument [195.6 KB]


PS.: Wenn Sie Interesse haben in Ihrem Ort, Ihrer Gruppe oder Zentrum diese Seminare zu organisieren, so schreiben Sie uns bitte eine Mail unter hansgeorg@leiendecker.com

Es ist möglich, das Seminar "Gottes Liebe" auch als 1-Tages-Seminar abzuhalten ! (Mindestteilnehmerzahl sollten 7 Pers. sein)

 

Ein besonderes Erlebnis zur Weihnachtszeit !

 

1 - Tages Weihnachts-Seminar

als Vorbereitung auf das Heilige Fest

mit Sabine Maria Leiendecker

 

Mittwoch,  29. 11. 2017
9:30 – 17:00 Uhr

Die Weihnachtszeit ist eine so kostbare Zeit, die wir nützen können, um mit uns selbst in Einklang zu kommen, das eigene Leben zu reflektieren, und um sich auf das Höchste Geschenk das Gott in unser Herz gelegt hat, vorzubereiten, welches "die Ankunft" des Christus in uns ist.

 

Jedes Jahr wird die Energie und Liebe Gottes in der Weihnachtszeit von Woche zu Woche stärker, bis zum Höhepunkt, wo wir das Heilige Fest feiern. Dieses ist stark zu fühlen, wenn wir nicht nur in die Hektik der Weihnachtszeit eintauchen, sondern auch in die Stille gehen.
Das Kommen Jesu war nicht nur eine symbolische Sache, sondern hat auf Erden und im menschlichen Bewußtsein tiefgreifende Veränderungen gebracht. Wenn wir diese Veränderungen begreifen und unser Leben in Liebe ausrichten, so verändert dieser Schritt nicht nur uns selbst, sondern alles um uns herum. So hat Jesus mit seinem Leben gezeigt, daß Gott kein strafender Gott ist, sondern ein liebevoller Vater, der uns immer nur das höchste Gute geben möchte, er zeigte uns, daß wir alles Göttliche in uns tragen, und daß wir auch im Körper ewig leben können. Dies alles begleitet - von der Vergebung, der gegenseitigen Liebe und Achtung, der Wahrheit und dem wahren Glauben.  

 

Haus des Gastes, Seeplatz 5
(Kleiner Seminarraum - mit Blick auf den Chiemsee)
83257 Gstadt

 

Seminargebühr: 70,- € (inkl. "Weihnachtlicher Dia-Show" im Anschluß)

Anmeldung unter E-Mail: hansgeorg@leiendecker.com

 

Shop

Zurück zur Startseite

 

 

 

Haben Sie Fragen?

 

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 80 56 - 90 36 783

 

per Mail:

hansgeorg@leiendecker.com

 

oder nutzen Sie unser:

Kontaktformular

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hans Georg Leiendecker - Alle Rechte vorbehalten.

Anrufen

E-Mail